christmas everyday

hallo meine lieben!

ich schreibe diese zeilen von meinem neuen laptop! ja! neuer laptop!
er ist so klasse, so schnell, so leicht, so leise, so schön, so.. alles.
ihr merkt, ich bin ganz verrückt nach ihm. es war das weihnachtsgeschenk von meinem mann für mich. zusätzlich zu dem tollen elektro-teil, hat mir eine sehr, sehr aufmerksame und liebe und nette leserin sims 3 geschenk. heute ist es angekommen. nach diesem post erde ich es installieren und spielen. wird wohl ne lange nacht (oder sagt man kurze? ;) ).

meine weihnachtstage waren wunderschön. liebe menschen um einen herum, schöne geschenke, nettes zusammensein und miteinander spielen. ach, und das hervorragende essen darf ich nicht vergessen.
am ersten weihnachtstag haben wir nach dem essen einen schönen spaziergang durch den hohen schnee gemacht. meine nichten kamen auf dem schlitten mit, auf dem die kleinere gleich mal einschlief (entspannt). es war eiskalt draußen, aber auch wunderschön. so hielten wir es recht lange in der winterluft aus.

ich zeige euch, was ich meinen beiden nichten für ihren kaufmannsladen und die puppenküche gebastelt und genäht habe.

ein leckerer koi-karpfen

ein fisch zum zerteilen (mit klettverschluss).

emmentaler mit packung zum wiederverschließen

leckere, fettige salami

 schoko-weihnachtsplätzchen mit zuckerperlen in einer keksdose


falls jemanden von euch interessiert, wie man eines der lebensmitel herstellt, meldet euch einfach per kommentar oder e-mail. zusätzlich gab es noch drei brotscheiben, botpapier und vier kleine bonbongläser (die mit dem schraubdeckel) mit verschiedenen nudelsorten drin, z.b. farfalle oder spagetti. es sieht im nachhinein irgendwie nach wesentlich weniger arbeit aus, als es wirklich war. tagsüber war ich meistens nicht da, also musste ich mich nachts an die nähmaschine setzen. vieles musste auch per hand gemacht werden. über drei nächte (meistens so von 21 uhr bis halb 5 morgens) saß ich an dem geschenk. ich kann nur hoffen, dass die beiden kleinen gerne damit spielen werden. beim auspacken sah es aber schon danach aus.
ich zeige euch nochmal, wie es eingepackt war, weil ich dieses jahr meine geschenkpapier auswahl so gut finde. also ich bin da sehr eigen. jedes jahr gibt es eine andere farb und/odr stilrichtung. alles ist dann aufeinander abgestimmt. das ist mir sehr wichtig. dieses jahr hatte ich (auch beim schmücken der wohnung. das sieht man besonders am türkranz. den zeige ich euch morgen mal) lust auf rot. irgendwie eher taditionell, z.b. auch strohsterne und eben viel rot und grün. das sieht auch etwas skandinavisch aus (nicht das geschenkpapier, sie deko). wunderschön. was findet ihr?












privates:

hatte ich schon berichtet, dass ich asser in den beinen habe? verstärkt im linken. mittlerweile sind die so dick (es geht nur leicht zurück, solange ich liege. wenn ich wieder sitze oder stehe, wird es erneut dick.), dass ich ab heute wassertableten nehme. ersteinmal drei tage. die sollen das wasser ausschwemmen. man muss aber auch echt oft aufs klo. hoffentlich bringen die nach drei tagen schon etwas. wasserbeine schmerzen ziemlich doll kann ich euch sagen. ach, und der beipackzettel hört sich mal wieder ziemlich heftig an..
außerdem habe ich das gefühl abzunehmen (ich fühl mich echt knochig an und sehe auch so aus. mit den richtigen klamotten kann ich das kachieren.), was überaus scheiße wäre und es fühlt sich so an, als wenn einer meiner desmoide rasant wächst! ich hoffe sooo doll, dass es was mit dem abnehmn zu tun hat. aber die anderen tumore fühlen sich nicht unbdingt dicker an. ich weiß auch nicht. habe angst! die nächste kontrolluntersuchung habe ich leider erst am 12. januar, ich konnte vorher nichts bekommen. bis dahin diese ungewissheit. aber eigentlich will ich das ergebnis gar nicht hören, zu sehr habe ich angst davor, dass ich mit dem tumor recht habe. hachja. es ist doch alles nicht so einfach. kommt ja immer alles zusammen.
vielleicht könnt ihr, speziell dafür, beten und mir wieder eure gedanken geben, ab und zu?!? :)

ich installiere jetzt sims 3, endlich!!

bis ganz bald,
eure mareike

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey,

das sieht doch toll aus. Ich freu mich, dass du die Feiertage scheinbar genießen konntest. Deine süßen Geschenke gefallen mir echt gut, deine Nichten werden sie sicher lieben. Hast du erwähnt, wo du das Kleid gekauft hast? Es ist zu niedlich. So viele positive Adjektive ;-) Bleibt nur noch zu erwähnen, dass ich dir viel Spaß mit den Sims wünsche, das Spiel ist echt unterhaltsam. Viele liebe Grüße, wenn auch unbekannterweise

Anonym hat gesagt…

Hallo Mareike!
Es freut mich sehr, dass du schöne feiertage hattest :) das erste bild mit von dir und deinem mann ist wunderschön! also die anderen natürlich auch, aber das gefällt mir am besten ;) und deine haare sind wirklich schon sehr lang und super schön nachgewachsen..
mach dir wegen dem desmoid nicht zu viele sorgen, es liegt glaube ich wirklich an der gewichtsabnahme, versuch dich ein wenig zu entspannen.
Wir denken an dich :)

Anonym hat gesagt…

Das sieht nach einem ganz tollen Weihnachten aus - und du siehst phantastisch aus.
Ich denke an dich!

Anonym hat gesagt…

ach ich freu mich soo sehr dass dass spiel jetzt angekommen ist :)
und wie gefällt es dir bis jetzt?
Tamara