diy: tasche

wie angekündigt habe ich endlich meine nieten tasche fertiggestellt. da das leder bei dieser tasche sehr dick ist, hat es wahnsinnig viel mühe gekostet, die nieten anzubringen. umso mehr freue ich mich nun über das ergebnis!

(die tasche habe ich übrigens vor einigen jahren für 50 cent auf einem basar gekauft)

ich musste, aufgrund des dicken leders, die löcher für die nieten mit einer nähnadel durchstechen.

so sah sie vorher aus:


und so jetzt:

Kommentare:

Alexa hat gesagt…

endlich fertig!
ich bin stark angetan vom endprodukt!

Christa hat gesagt…

Sieht toll aus!

Mama hat gesagt…

Ich glaubs nicht, was du für eine Geduld für so was hast! Von mir hast du das nicht... Sieht toll aus!

Kissy Prissy hat gesagt…

vielen dank!

ja, es war echt viel mühe. man hält durch, wenn man immer vom endprodukt träumt ;)